Fragen und Wissenswertes


Welche Vorteile hat eine Wimpernverlängerung?

- Ihr Blick wird wacher und frischer, auch an Tagen wo Sie kein Make-up tragen.

- Ein Schlupflied wird Optisch zurückgenommen

- Sie können auf Mascara verzichten. Somit kein verschmieren mehr z.B. bei Baden oder bei einer Hochzeit (Tränen)

- Man kann der Natur nachhelfen, passend zu Ihren Wünschen

Wo werden die Wimpernextentions angeklebt?

Die Extention wird am Ansatz der Naturwimper mittels einem für die Wimpernextentions entwickeltem Kleber appliziert. Diese Befestigung ist weder sichtbar noch spürbar.

Wie lang Dauert eine Behandlung?

Dies ist immer abhängig von der gewünschten Menge und Volumen des Besatzes. Bei einem Neubesatz liegt die Dauer zwischen 2-3,5 Stunden. Bei einem Refill zwischen 1-2 Stunden.

Aus welchem Material sind die Wimpernextentions?

Wir arbeiten ausschließlich nur mit synthetischen Wimpern. Diese werden aus Polymeren und Mikrofasern hergestellt. Wir verzichten aus zwei Gründen auf organische Inhaltsstoffe (Tierhaaren und Tierfasern), einmal aus Tierschutzgründen und  aus hygenischen Gründen.

Welche Längen gibt es bei der Wimpernverlängerung?

Es gibt verschiedene Längen von 6 mm - 15 mm. Die Länge wird anhand Ihrer Naturwimper ausgewählt, die Extentions sollte höchstens ein Drittel länger sein als Ihre Naturwimper. Somit ist eine ideale Statik gegeben und die Naturwimper nimmt keinen Schaden.

Kann man auf eine Wimpernverlängerung Allergisch reagieren?

Ja. Dies ist zwar sehr selten, aber auch auf eine Wimpernverlängerung kann man eine allergische Reaktion bekommen. Hier gibt es in den meisten Fällen zwei mögliche Faktoren. Faktor eins der Kleber (Cyanoacrylat) und Faktor zwei die Pads die den unteren Wimpernkranz abdecken. Hierzu können wir Sie persönlich beraten.

Welche Techniken gibt es bei einer Wimpernverlängerung?

Vom Grundprinzip gibt es zwei Techniken. Die 1:1 Technik auch Einzeltechnik genannt, hierbei wird eine Kunstwimper auf eine Naturwimper appliziert und die Volumen Technik, hierbei werden je nach Kundenwusch 2-8 Kunstwimpern auf eine Naturwimper appliziert. Hierbei bleibt das Gewicht für die Naturwimper gleich. Egal ob Einzeltechnik oder Volumentechnik.

Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?

Dies hängt von der Beschaffenheit und Wachstumsphase Ihrer Naturwimpern ab. Die Wimpern fallen durch den natürlichen Erneuerungsprozess Ihrer Naturwimpern aus. Hier kann man sagen ca. 2-5 Wimpern pro Tag und Auge. Es empfiehlt sich alle 3-4 Wochen einen Refill (Auffüllen) vorzunehmen. 

Auf was muss ich vor und nach der Behandlung achten?

Dies können Sie unter der Kategorie vor und nach der Behandlung nachlesen. Außerdem wird Sie unser fachlich geschultes Team persönlich in einem Einzelgespräch nochmals aufklären.


zurück...